Vortrag - Alaska - Expeditionsbergsteigen

High-Leid-Alpinismus in Alaska - eine persönliche Abrechnung mit dem Expeditionsbergsteigen

Beschreibung

Zwei der begehrtesten Extremrouten in Alaska hatten Toni Gutsch und Andi Dick aufs Korn genommen: den Nordpfeiler („Moonfl ower“) am Mount Hunter und die Cassin Ridge am Denali (Mt. McKinley). In vier Wochen auf dem Gletscher erlebten sie Höhen und Tiefen, Scheitern und Erfolge – und eine großartige Landschaft. In Bildern und Videos schildert Andi Dick das Geschehen, lässt aber auch das emotionale Auf und Ab nachvollziehbar werden, das mit Expeditionen meistens verbunden ist, und sucht nach Antworten auf die Frage, warum man sich so was antut.

© DAV Sigmaringen

Details

Termindetails
Mo. 22.01.2024, 19:30 - 22:30 Uhr
Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

keine Anmeldung notwendig

Preis

Eintritt auf Spendenbasis